KOMMANDO SCHNELLE EINSÄTZE

  Verein  FÖRDERER

Aufklärungsbataillon 3

Vorstellung


  • aufklb3_001
  • aufklb3_002
  • aufklb3_003
  • aufklb3_004
  • aufklb3_005

Simple Image Gallery Extended


(Alle Fotos: Bundesheer)

Wesentliches:

Die Bolfraskaserne in Mistelbach, (nach Generaloberst Arthur Freiherr von Bolfras benannt; 1838 - 1922; Regimentsinhaber und Namensgeber des NÖ - Infanterieregiment 84) wurde 1937 erbaut und ist seit 1958 Heimatgarnison der Mistelbacher - Aufklärer. Zur Garnison gehört der Garnisons-Übungsplatz "Totenhauer".

Im Zuge der Bundesheerreform "2010" wurde im März 2007, damit begonnen, die Waffengattungen Artillerie und Aufklärung zu fusionieren und an die neu geplanten Strukturen des österreichischen Bundesheeres anzupassen. Mit der Heeresreform 21.1 (2016) entstand wieder ein reiner Aufklärungsverband.

Besonderheiten:

Das Aufklärungsbataillon 3 ist in Niederösterreich in der Garnison Mistelbach stationiert und stellt die Augen und Ohren des Kommandos Schnelle Einsätze dar. Seine Soldaten sind im Einsatz in vorderster Linie aktiv und schotten, ausgerüstet mit den modernen geschützten Mehrzweckfahrzeugen Husar, ab. Durch die Aufklärung liefern sie dem Kommandanten ein Lagebild für Entscheidungen und Überwachen zudem noch den Verantwortungsbereich.

Die Verbesserung der Aufklärungskapazitäten mit technischen Mitteln, die Erhöhung der geschützten Beweglichkeit und die Steigerung der Präzision im Bereich der Aufklärungsmittel sind die Grundlagen dazu.

Das Bataillon ist ein kleiner Verband, der grundsätzlich organisatorisch Teil der KSE ist und von ihr eingesetzt und geführt wird. Ziel ist es , die Kampftruppen und deren führende Kommanden in nationalen und internationalen Einsätzen optimal zu unterstützen.

Das - Gerät

Das Aufklärungsbataillon 3 verfügt unter anderem über folgendes Großgerät:


Gerät: (derzeit)

  • Alle gängigen Infanteriewaffen (StG, P80,...)
  • Bergepanzer "Greif"
  • GMF IVECO
  • Geländegängiger Lastkraftwagen ÖAF
  • Lastkraftwagen Steyr 12M18
  • Unimog U4000-ÖBH
  • Pinzgauer AP 712, AP 710
  • gl LKW 0,8 Puch G

 

facebook button

Das AufklB3

ab3 170px

Aufklärungsbataillon 3


Das Aufklärungsbataillon 3 ist in der Garnison
Mistelbach (Bolfraskaserne) stationiert.

Kommandant ist
Oberst
Hans Peter Hohlweg MSD

Kontakt

Aufklärungsbataillon 3
Bolfraskaserne,
Haydngasse 12
2130 Mistelbach

Tel.: +43 (0)50201
      34 31603

Fax: +43 (0)50201
      34 17000

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einheiten

Das
Aufklärungsbataillon 3
gliedert sich in:

  • BKdo

  • Stabskompanie

  • 3 Aufklärungs-
    kompanien

  • KPE-Kompanie