KOMMANDO SCHNELLE EINSÄTZE

  Verein  FÖRDERER

Erster Truppenbesuch von Bundespräsident Van der Bellen in Mautern


170403 klMautern, 03. April 2017  - Bundespräsident Alexander Van der Bellen absolvierte gemeinsam mit Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil seinen ersten Truppenbesuch beim Bundesheer in der Raab-Kaserne in Mautern. Dabei zeigten die Soldaten des Kommandos Schnelle Einsätze ihre Leistungsfähigkeit.

Vorführungen und Gespräche

Die Soldaten präsentierten an insgesamt acht Stationen anhand von statischen- und dynamischen Vorführungen das Zusammenwirken von Militärpolizei, ABC-Abwehr, Aufklärern, Pionieren, Logistikern und Infanteriesoldaten. Dabei ließen es sich Bundespräsident Van der Bellen und Verteidigungsminister Doskozil nicht nehmen, persönliche Gespräche mit den Soldaten zu suchen.


Weiterlesen: Erster Truppenbesuch von Bundespräsident Van der Bellen in Mautern

Kommando Militärstreife und Militärpolizei unter neuer Leitung


170524 klWien, 24. Mai 2017  - In der Maria-Theresien-Kaserne hat Oberst Franz Baumgartner das Kommando über die Militärstreife und Militärpolizei an seinen Nachfolger übergeben. Baumgartner wechselt ins Verteidigungsministerium, als Kommandant folgt ihm Oberst Andreas Loschek.

10 Jahre an der Spitze

Oberst Baumgartner stand bereits seit der Aufstellung des Spezialverbandes vor zehn Jahren an der Spitze von rund 400 Militärpolizisten. Der neue Kommandant, Oberst Loschek, war in verschiedenen Verwendungen im Verteidigungsministerium sowie an der Landesverteidigungsakademie als Hauptlehroffizier für Taktik tätig und verfügt über Einsatzerfahrung aus einer Afghanistan-Mission.


Weiterlesen: Kommando Militärstreife und Militärpolizei unter neuer Leitung

Verdienstkreuz des Burgenlandes für 2 Soldaten der DRITTEN


verdienstkreuz bgld

Am 11. November fand im Kultur- und Kongresszentrum im Eisenstadt eine Feier zur Verleihung von Ehrenzeichen des Landes Burgenland statt.


Erstmals in der Geschichte der 3. Panzergrenadierbrigade wurden dazu Kadersoldaten des Brigadekommandos eingeladen und vom Landeshauptmann Hans Niessl mit dem Verdienstkreuz des Burgenlandes ausgezeichnet.

 

Dies waren Oberstleutnant Gorg HÄRTINGER und Vizeleutnant Rupert STÖLLER der Stabsabteilung 3.



Weiterlesen: Verdienstkreuz des Burgenlandes für 2 Soldaten der DRITTEN

60 Jahrfeier der 3. Panzergrenadierbrigade mit der Stadt Krems


160702 klAm 2. Juli 2016 fanden die Feierlichkeiten zum 60jährigen Bestehen der 3.Panzergrenadierbrigade gemeinsam mit der Partnerstadt Krems a. d. Donau im südlichen Teil des Stadtparks statt.

Die Feierlichkeiten wurden unter Mitwirkung der Partnerstadt Krems, aller Dienststellen der 3. Panzergrenadierbrigade, ziviler Einsatzorganisationen und Partner, sowie der Militärhistorischen Gesellschaft veranstaltet.

Die musikalische Begleitung übernahm die Gardemusik gemeinsam  mit der Werkskapelle voestalpine Krems.


Weiterlesen: 60 Jahrfeier der 3. Panzergrenadierbrigade mit der Stadt Krems

44. Neujahrsempfang der "Dritten"


160114 klMautern, 14. Jänner 2016  - Über 250 Gäste aus Politik, Geistlichkeit, Wirtschaft  und Militär fanden sich am Donnerstag zum 44. Neujahrsempfang der 3. Panzergrenadierbrigade in der Römerhalle ein.
Ehrengäste
Dort konnte der Kommandant der 3. Panzergrenadierbrigade Brigadier Christian Habersatter, Landesrat Stephan Pernkopf, den Vorsitzenden der parlamentarischen Bundesheerkommission, Abgeordneter zum Nationalrat Otto Pendl, den Milizbeauftragten des Bundesheeres, Brigadier Erwin Hameseder, geistliche Würdenträger aller Konfessionen sowie weitere Ehrengäste begrüßen. Ein besonderer Gruß galt allen Partnern, Freunden, Gönnern und Förderern der "Dritten".


Weiterlesen: 44. Neujahrsempfang der "Dritten"

 

facebook button