kalender 04

KOMMANDO SCHNELLE EINSÄTZE

  Verein  FÖRDERER

Minister Kunasek beim Neujahrsempfang des KSE


180117 kl Mautern, 17. Jänner 2018 - Über 300 Gäste aus Politik, Geistlichkeit, Wirtschaft und Militär fanden sich am Mittwoch zum Neujahrsempfang des Kommandos Schnelle Einsätze in der Römerhalle in Mautern ein.

Sicherheitsinseln und Rekrutenschulen:

Trotz eines vollen Terminkalenders beehrte Verteidigungsminister Mario Kunasek den diesjährigen Neujahrsempfang mit seiner Anwesenheit. In seiner Ansprache ging er auf die besondere Bedeutung der Leuchtturmprojekte im Bereich der geplanten Sicherheitsinseln und der Rekrutenschulen ein.

Reaktionskräfte:

Brigadier Christian Habersatter betonte die besonderen Leistungen und Errungenschaften seit dem einjährigen Bestehen des Kommandos Schnelle Einsätze. Seit Mai 2017 werden in seinem Befehlsbereich ständig Reaktionskräfte bereitgehalten um im Bedarfsfall die Behörden zu unterstützen.


Preisträger:

Traditionell wurden herausragende Leistungen von Soldaten des Kommandos Schnelle Einsätze prämiert:

  • Einheit des Jahres: Kaderpräsenzeinheit vom Jägerbataillon 19
  • Vorbild im Einsatz: Vizeleutnant Robert Martschin vom Pionierbataillon 3,
  • als Lebensretter: Wachtmeister Rijad Fejza vom Aufklärungsbataillon 3,
  • Vorbild in der Ausbildung: Hauptmann Gerald Bauer, Kommando ABC-Abwehr und
    Oberstabswachtmeister Dieter Tutschek vom Aufklärungsbataillon 3,
  • Vorbild im Dienstbetrieb: Vizeleutnant Franz Schmeikal vom Jägerbataillon 33.

Alle Fotos: OStWm Alfred MIESENBÖCK

facebook button