kalender 04

Förderverein Die DRITTE     

European Response 2019


eures19 klWeitra, 07. bis 12. Oktober 2019  - In der Zeit vom 7. Oktober bis 12. Oktober trainierte die 3. Jägerbrigade (Brigade Schnelle Kräfte) in Weitra am Führungssimulator den Brigadestab und die Bataillonskommanden. Geübt wurde im Rahmen der Übung „European Response 2019 (EURES19) die Führung von Truppen im Kampf der verbundenen Waffen.

Am Abend des ersten Übungstages wurden durch den Brigadekommandanten Oberst des Generalstabsdienstes Karl Krasser MAS Mag, während des "Ice Breakers" Milizsoldaten vor dem angetretenen Brigadestab und einer Abordnung des bei der Übung eingegliederten tschechischen 72. Mechanisierten Bataillons ausgezeichnet und befördert.


Der Kommandant bedankte sich bei den Herren für die langjährige Tätigkeit in der „Dritten“ und lud anschließend zum gemütlichen Zusammensein.

ICEBREAKER

071019 eures 2

Oberleutnant Roland Göls erhält die Wehrdienstmedaille in Gold, für die Teilnahme an Truppen-, Kader- oder Milizübungen im Gesamtausmaß von 60 Tagen verliehen.

071019 eures 3

Wm Dipl. Ing. Reinhard Litschauer erhält die Wehrdienstmedaille in Gold vom Brigadekommandanten verliehen.

071019 eures 5

 Hptm ADir Alexander Waldgruber wird zum Major befördert.

Alle Fotos: Vzlt LENIS, ÖBH

facebook button

Kontakt

  • Kdo3.JgBrig/Miliz
    Johannes
    SCHNEIDER, Vzlt

    RAAB-Kaserne
    3512 MAUTERN/D

    Tel.: +43 (0)50201
          33 30 302